Renaturierung des Meiereibachs  zwischen Schenefeld und der Mühlenau

Im April 2015 baut unser Betriebshof fünf Sohlabstürze im unteren Meiereibach in naturnahe Sohlgleiten um und reichert das Gewässer mit naturnahen Strukturen an. Ferner werden die Ufer im Bereich einer gemeindlichen Ausgleichsfläche naturnäher gestaltet.

beim Ausbau des oberen Sohlabsturzes, Blick bachaufwärts

die fertige Sohlgleite, Blick bachabwärts

Uferabflachung

Nach Abschluss der Maßnahmen wird der Bach gute Bedingungen für Fischlaich, Jungfische und viele Kleinlebewesen bieten.

Flutmulde im Mai 2016

Im Frühjahr 2016 haben sich die Böschungen und die Flutmulden gut begrünt.

 


>> zur Projektübersicht



WV Bekau


Zahlen, Daten und Fakten zum Wasserverband Bekau finden Sie hier.